Wie kann man eigentlich bei der völligen Entscheidungsfreiheit,

Wie kann man eigentlich bei der völligen Entscheidungsfreiheit, die die bei der bietet, noch ernsthaft von Zwang sprechen? Das Einzige, wozu man gezwungen wird ist, dass man sich mit dem Thema beschäftigen und eine Entscheidung treffen muss.