Wenn jemand aufhört zu rauchen finde ich das toll.

Wenn jemand aufhört zu rauchen finde ich das toll. Er/sie bekommt jede Unterstützung von mir und darf auch mal “komisch” sein. Wenn aber der/diejenige den Rauchstopp als Ausrede für beschissene Laune und sein/ihr mieses Verhalten benutzt hat mein Verständnis Grenzen.